Kleine und große Flieger [Update]

Was für ein erholsamer Tag! Da wir uns heute dazu entschlossen zu haben nur zu “gammeln”, sind wir nach einem entspannten “Frühstück” aufs Motorrad gestiegen und etwas in der Gegend rumgefahren.

Nach einem Zwischenstopp in der Representance des wohl größten Ramschversender nördlich des Äquators ging es direkt zum Modell-Flugtag nach Müllheim. Dort fand die “Erste internationale deutsche Meisterschaft im Jet-Modell Synchronflug” statt.

Hinter dem etwas holprigen (und seltsamen – internationale deutsche Meisterschaft???) Namen verbarg sich ein – für große und kleine Kinder – tolles Samstag-Nachmittags-Event.

Es handelte sich um einen Modellflugtag, bei dem überwiegend Jet-Modelle (also mit ‘richtigem’ Düsenantrieb flogen, und das auch noch synchron im Doppel- oder Dreierpack.

Die Vorführungen waren wirklich sehenswert und – von zwar unterschiedlicher – aber durchweg guter Qualität.

Und neben den vielen Modellen kam sogar noch ein “großer” Kunstflieger, der ein Solo darbot, welches wirklich beeindruckend war.

Ich habe ein paar recht ansehnliche Fotos machen können, die auf meinem Picasa zu finden sind. Einfach dem Link folgen.

Auch habe ich mit der heute bei Pearl erstandenen Pocket Kamera (Kodak Zx1) ein kleines Video zusammengestöpselt.

[Update]: Da in Deutschland und einigen anderen Ländern, das Video, wegen der unterlegten Musik nicht zu sehen ist, habe ich es ausgetauscht gegen eines mit “Orginalton”, also ohne Musik, welches jetzt von überall zugänglich sein sollte. Danke an Thomas für den Hinweis.

Leider wackelt das noch ziemlich und einem wird recht schlecht, wenn man das in Vollbild anschaut. Aber man kann zumindest ein bisschen was erahnen.

Bis bald!

Yannick & Julia

This entry was posted in on the way, Photo. Bookmark the permalink.

1 Response to Kleine und große Flieger [Update]

  1. Thomas says:

    Hallo Yannick,

    schöne Bilder! Leider wurde das Video bei YouTube gesperrt. Auch ich habe mich am Freitag (Aufnahme) und gestern (Schnitt) mal mit YouTube beschäftigt. Das Ergebnis siehst Du hier: http://www.youtube.com/watch?v=hBpcqtjs8YQ

    Viele Grüße
    Thomas

Comments are closed.